Januar 2017 Tag zurueck 24.

23.01.2017 - 13:46 | West | Stadtleben > Familie  > Mitte März ist Abriss beendet

Bärenburgturm wird Teil des Polarium

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem Rostocker Zoo und mit dem Polarium steht ein vielversprechendes Zukunftsprojekt vor dem Baustart. Der Zoo war auch 2016 eine der besucherstärksten Freizeiteinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern. 638 982 Besucher wurden an der Rennbahnallee gezählt, im Vergleich zum Vorjahr fast eine Punktlandung (2015: 639.513). In diesem Jahr stellt der Zoo Rostock die bedrohte Vielfalt des Lebens thematisch in den Fokus und beteiligt sich damit an der europäischen Kampagne der EAZA (European Association of Zoos and Aquaria) „Let it grow“ (Lass es wachsen). Die Zooschule feiert 2017 ihr 50. Jahr des Bestehens und der Zoo bereitet sich auf seinen 120. Geburtstag in 2019 vor. //weiter
Pressemitteilung | 0
23.01.2017 - 13:29 | KTV | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Präzise 3D-Bilder bei der OP

Uni testet Digitalmikroskop

Ein besonderes Mikroskop ist in der HNO-Klinik „Otto Körner“ der Universitätsmedizin Rostock als täglicher Helfer in Erprobung – weltweit ist es bisher nur in drei medizinischen Einrichtungen im Einsatz. Das neueste Update des „Arriscope" der Firma Arri Medical wird in Rostock gerade auf seine Eignung und Wirksamkeit für den klinischen Einsatz getestet. //weiter
Pressemitteilung | 0
22.01.2017 - 12:12 | KTV | Kultur > Theater  > Volkstheater wieder in der Spur?

Eine problematische Spielzeit

Der neue Intendant des Volkstheaters Joachim Kümmritz hat seine erste Spielzeithälfte fast hinter sich gebracht. das-ist-rostock.de traf ihn und seinen Schauspieldirektor Ralph Reichel zum Interview. //weiter
Frank Schlößer | 3

Kurzmeldungen

22.01.2017 - 12:40 | Süd | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Sicherheitskräfte angegriffen

Auseinandersetzung vor der Disco

22.01.2017 - 12:33 | West | Kurzmeldungen  > Vertrag vorzeitig verlängert

Brand bleibt bis 2019 bei Hansa

20.01.2017 - 14:54 | Stadtmitte | Kurzmeldungen  > Basis: 3100 Wohngebäude-Datensätze

Heizkostenspiegel für Rostock

20.01.2017 - 14:47 | Stadtmitte | Kurzmeldungen  > Rostocker Ausgabe ab März

Werke Uwe Johnsons erscheinen

20.01.2017 - 13:34 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Dachstuhlbrand in Lichtenhagen

Ursache noch unklar

Stadtpolitik

Im Hauptausschuss der Bürgerschaft hat's geknirscht: Es ging um 50 000 Euro für das Gedenken an die Ereignisse vor 25 Jahren in Lichtenhagen.
18.01.2017 - 16:40 | Stadtmitte | Stadtpolitik > Volksvertretung  > Streit ums Geld

CDU und Rostocker Bund sind empört

Im Hauptausschuss der Bürgerschaft hat es Streit um 50 000 Euro gegeben. Damit soll auf Antrag der Fraktionen SPD, Grüne und Linke das Gedenken an die Ausschreitungen in Lichtenhagen vor 25 Jahren finanziert werden. Die Hälfte der Summe sollte an den Verein "Bunt statt braun" gehen. Das lehnten CDU und Rostocker Bund vehement ab. //weiter
Ingrid Feuerstein 0
11.01.2017 - 13:09 | Stadtmitte | Stadtpolitik  > Täter auf der Flucht

Mann am Geldautomaten beraubt

Ein 36-jähriger Mann wurde Dienstag kurz vor Mitternacht Opfer einer Raubstraftat an einem Geldautomaten in der Kröpeliner Straße. Nachdem er dem Räuber das gerade abgehobene Geld überlassen hatte, flüchtete der. //weiter
Pressemitteilung 0

Wirtschaft

18.01.2017 - 15:44 | Stadtmitte | Wirtschaft > Bauvorhaben  > Baubeginn im Frühjahr

Steintor-Kreuzung wird umgestaltet

Die Hansestadt Rostock plant die Umgestaltung der Steintor-Kreuzung und die Sanierung der angrenzenden Einmündung der Richard-Wagner-Straße, der gesamten Ernst-Barlach-Straße sowie perspektivisch der Lindenstraße. Damit soll die gesamte Verkehrssituation verbessert und die Verkehrssicherheit in diesen Bereichen erhöht werden. Durch die Versorgungsunternehmen, insbesondere Eurawasser, werden in diesem Zusammenhang die zum Teil erheblich veralteten Ver- und Entsorgungsleitungen im unterirdischen Raum saniert und teilweise neu verlegt. //weiter
Pressemitteilung 1

Kultur

Das Warnemünder Heimatmuseum hat jetzt eine neue Fassade. Ab März starten wieder die Museumsabende. Foto: Sabine Schubert
19.01.2017 - 12:25 | Warnemünde | Kultur > Noch mehr Kultur ...  > Unterhaltsames Programm

Museumsabende starten im März

Die Reihe der beliebten Museumsabende startet auch in diesem Jahr wieder bereits im März. Die Abende finden bis auf die Auftaktveranstaltung wie gewohnt an jedem dritten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Heimatmuseum in der Alexandrinenstraße 31 statt. //weiter
Sabine Schubert 0
16.01.2017 - 14:00 | Warnemünde | Kultur > Ausstellungen  > Museumsverein hat 2017 viel vor

Dauerausstellung wird neugestaltet

Auf ein ungewöhnlich ereignisreiches Jahr kann der Vorstand des Museumsvereins Warnemünde zurückblicken. Darüber sowie über die nicht weniger spannenden Vorhaben 2017/2018 hat Journalistin Sabine Schubert mit dem Vereinsvorsitzenden Uwe Heimhardt gesprochen. //weiter
Sabine Schubert 0

Stadtleben

Eine 21-jährige Rostockerin wurde tagelang vermisst. Was mit ihr in dieser Zeit geschah, das ermittelt jetzt die Rostocker Staatsanwaltschaft.
13.01.2017 - 12:51 | Stadtmitte | Stadtleben > Gericht  > Haftbefehl erlassen

Maria I. kennt ihren Peiniger

Das Amtsgericht Rostock hat heute Haftbefehl gegen einen 31-jährigen Rostocker vollstrecken lassen. Ihm wird vorgeworfen, die 21-jährige Maria I. schwer verletzt und mehrere Tage lang gewaltsam in seiner Wohnung festgehalten zu haben. //weiter
Ingrid Feuerstein 0
09.01.2017 - 15:26 | Stadtmitte | Stadtleben > Gericht  > Staatsanwaltschaft ermittelt

Vermisstenfall hat Nachspiel

Die am 2. Januar verschwundene 21-jährige Rostockerin ist zwar seit dem vergangenen Sonnabend wieder da. Doch die Umstände ihres Verschwindens und was vom 2. bis 7. Januar mit ihr geschah, das untersucht jetzt die Rostocker Staatsanwaltschaft. //weiter
Ingrid Feuerstein 3

Sport

18.12.2016 - 18:54 | West | Sport > Ballsport  > Kommentar von Andreas Golz

Es war einfach nicht mehr drin!

In seinem letzten Heimspiel des Jahres besaß der FC Hansa keine Argumente für einen Sieg gegen den Chemnitzer FC. Der Triumph der Sachsen war demnach folgerichtig. //weiter
Andreas Golz 0
11.12.2016 - 18:22 | West | Sport > Ballsport  > FC Rot-Weiß Erfurt : F.C. Hansa Rostock 1:2 (0:1)

Auswärts eine Macht

Der F.C. Hansa bleibt auswärts eine Macht: Mit 2:1 (1:0) gewinnen die Rostocker beim FC Rot-Weiß Erfurt. Nach fünf sieglosen Partien – allerdings auch vier Unentschieden - bucht die Mannschaft von Christian Brand wieder drei Punkte auf das Konto des Rostocker Fußball-Drittligisten. Erneut mit einem Blitzstart, im Gegensatz zum blamablen Auftritt in der Vorwoche mit dem Happy End für Weiß-Blau. //weiter
Jens Rosentreter 0

Kolumne

UN-Korrespondent Andreas Zumach hält  die Uno für handlungsfähig - allerdings unter bestimmten Bedingungen. Foto: Veranstalter
18.11.2016 - 15:00 | Stadtmitte | Kolumne > Stadtgespräche  > Korrespondent Andreas Zumach im Interview

„Eine handlungsfähige UNO ist vorstellbar“

Andreas Zumach, ständiger Korrespondent am Sitz der Vereinten Nationen in Genf und UNO-Experte, kam diese Woche im Rahmen der Entwicklungspolitischen Tage nach Rostock. Er sprach über die Krise der Vereinten Nationen, große Unsicherheit über die zukünftige Weltpolitik - hatte aber auch Hoffnungsvolles zu sagen. //weiter
Pressemitteilung 0
15.11.2016 - 18:28 | West | Kolumne > Schöne neue Welt  > Eisbär in Sosto gut angekommen

Fiete erkundet seine neue Heimat

Mit Fiete ist in der vergangenen Woche auch der letzte Bewohner der historischen Bärenburg umgezogen. Das Ziel seiner ersten großen Reise ist der Sóstó Zoo in Ungarn, wo er fortan sein neues Zuhause haben wird. //weiter
Pressemitteilung 0
13.06.2016 - 09:09 | KTV | Kolumne > Wie jetzt?  > Kolumne

Lieber Joachim Kümmritz,

herzlich willkommen in Rostock. Ja, wir sollten jetzt den Krieg beenden und nach vorn schauen. Auch wenn es düster aussieht dort vorn. Sie haben ihren Vertrag auf zwei Jahre begrenzt. Das ist clever. //weiter
Frank Schlößer 7

Über Rostock

Das Matrosendenkmal am Kabutzenhof wurde zu Ehren der "roten" Soldaten und Matrosen während der Novemberrevolution in Rostock errichtet. | Foto: Tom Maercker
08.11.2016 - 19:09 | Region | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Novembergeschichte

Der November – ein besonderer Monat in der Geschichte der Deutschen

Auf den 9. November fallen mehrere Ereignisse, die die deutsche Geschichte grundlegend geprägt haben. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges gebrauchten daher verschiedene Historiker und Journalisten den Ausdruck „Schicksalstag“. Zu Recht, denn ein Blick auf die Zeittafel des 9. Novembers markiert mehr als einmal einen politischen Wendepunkt. //weiter
Antje Jonas 0
06.10.2016 - 18:26 | Stadtmitte | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Warnemünder Legende

Stephan Jantzen – Lebensretter

Mit der Meldung um die bevorstehende Zwangsversteigerung des Eisbrechers "Stephan Jantzen", der seit Jahren unter ungeklärten Eigentumsverhältnissen im Stadthafen liegt, bleibt der Name des legendären Warnemünder Lotsenkommandeurs auch über 100 Jahre nach seinem Tod in aller Munde. Aber wer war Stephan Jantzen? //weiter
Antje Jonas 0