Lifestyle

Lifestyle

So wird deine Facharbeit von einem Ghostwriter verfasst

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ghostwriter sind Autoren, die in der Regel im Auftrag und auch im Namen einer komplett anderen Person schreiben. Ghostwriting ist im Berufsleben schon seit zig Jahren bekannt, im akademischen Bereich war das sogar ehemals üblich. 

Im Internet findet man heute viele Webseiten über Ghostwriter, weshalb man sich schenll einen Überblick zu Facharbeit Ghostwriter machen kann. 

Einen wirklich erfahrenen Profi für aufwendige und lästige Schreibarbeiten zur Verfügung zu haben, klingt natürlich ausgezeichnet, aber was hat es damit nun wirklich auf sich? Kann man sich so einen Service als Student überhaupt leisten? Es ist verständlich, dass dieses Thema auch sehr viele Fragen und Unklarheiten mit sich bringt. Das ist ganz klar, denn es handelt sich ja schließlich auch um sehr wichtige Arbeiten, die man nicht jedem anvertrauen möchte.

Kann man sich eineFacharbeit schreiben lassen?

Die Abschluss-Facharbeit ist eigentlich in fast jedem Studiengang eine anstrengende Herausforderung. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Gelegenheit das gelernte Wissen unter Beweis zu stellen. Für viele Studenten, die sowieso fast keine Zeit für überhaupt nichts haben, ist die Bachelorarbeit eine lästige Pflicht. Das Einhalten der gesetzten Fristen ist eines der größten Probleme, wenn es sich um sehr umfangreiche Prüfungen handelt. 

Facharbeiten sind in der Regel die ersten bedeutenden Schritte der gewählten akademischen Laufbahn. Es liegt auf der Hand, dass man sich dabei keine großen Fehler leisten kann, da man auf gute Noten unbedingt angewiesen ist. Allerdings spielt hier nicht nur der Zeitdruck eine wichtige Rolle, sondern auch der oft unerträgliche Leistungsdruck und private oder finanzielle Probleme. Besonders schwer wird es dann, wenn man neben dem Studium zusätzlich auch noch arbeiten muss. 

Wie wird überhaupt eine Facharbeit geschrieben?

Es gibt unzählige Hinweise im Internet, wie eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben werden sollte. Den größten Zeitaufwand sollte man für die notwendigen Recherchen hinzuziehen, da man sich bei wissenschaftlichen Arbeiten unbedingt auf verlässliche Quellen stützen sollte. Nur eine Informationsquelle von einer Homepage (oder auch zwei), sind auf jeden Fall für eineFacharbeit überhaupt nicht ausreichend.

Empfehlenswert für Recherchen sind übrigens auch Enzyklopädien, Blogeinträge und selbstverständlich auch die wissenschaftlichen Fachartikel. Es ist unglaublich, wie viel Arbeit eine Bachelorarbeit mit sich bringt. Die gesammelten Informationen sollten mit Notizen und Anmerkungen versehen und organisiert werden. Danach wird ein vorläufiges Literaturverzeichnis erstellt. Unbedingt aufpassen heißt es natürlich, wenn man vorhandene Texte einfach aus dem Internet kopiert. 

Was ist eine Plagiatsprüfung?

Bei allen Facharbeit und meistens sogar bei den Hausaufgaben wird eine spezielle Software verwendet, um Plagiate zu erkennen. Es ist also klar, dass man sich in dieser Hinsicht keine Schnitzer erlauben darf. Wer über unsere Webseite eine Bachelorarbeit (oder andere Schreibarbeiten) in Auftrag gibt, kann sich absolut sicher sein, dass es sich um einzigartige Texte handelt, die auch wirklich jede Plagiatsprüfung bestehen. Das ist natürlich ein Riesenvorteil, denn bei den Mitarbeitern vonFacharbeit-Ghostwriter handelt es sich natürlich um Profis, mit langjähriger Erfahrung in diesem Aufgabengebiet. Was also für Studierende eine enorme Herausforderung ist, wird von den akademischen Ghostwritern schon fast als Routine angesehen. Im Prinzip befassen sie sich ja täglich mit wissenschaftlichen und hochkomplexen Fachstudien. Der Vorteil liegt hier übrigens nicht nur auf der jahrelangen Erfahrung der professionellen Schreiber, sondern auch auf der Textsicherheit und der Schnelligkeit.

Kann man auch nur das Korrekturlesen im Auftrag geben?

Das Lektorat ist im Vergleich zum Korrekturlesen auch für die inhaltliche Verbesserung der Schreibarbeiten zuständig. Die Verbesserung der Qualität steht hier an erster Stelle. Es handelt sich dabei also um eine sehr umfangreiche Überprüfung vom Textinhalt und auch von der Textform. Unsere professionellen Lektoren haben in dieser Hinsicht nicht nur ausgezeichnete Rechtschreibung- und Grammatikkentnisse, sondern auch ein ausgeprägtes stilistisches Sprachgefühl und eine hervorragende Konzentrationsfähigkeit.

Von einem professionellen Schreiber die Facharbeit schreiben lassen, bringt natürlich zahlreiche Vorteile mit sich. Man braucht nicht wochenlang Zeit in ein sehr wichtiges Projekt investieren, was im schlimmsten Fall das Durchfallen bei der Prüfung bedeuten kann. In vielen Fällen ist die Thesis ausgezeichnet aufgebaut, aber auch die Grammatik und der Schreibstil stark von den Studierenden vernachlässigt worden. Es ist sehr schwierig, alle Anforderungen komplett abzudecken, noch dazu, wenn man unter Zeitdruck steht und unter der typischen Prüfungsangst leidet.

Wichtig: Man sollte eine öffentliche Facharbeit (z.B. Universität oder Schule) nicht von jemanden anderen Schreiben lassen. Hier bewegt man sich nicht mehr in der Legalität und begeht einen Beztrug. Dieser Beitrag dient lediglich zur Information und für die Erstellung privater Facharbeiten.

Search