Technik

Technik

Wie helfen psychometrische Tests, einen Job zu bekommen?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ein psychometrischer Rekrutierungstest ist zu einer obligatorischen Anforderung geworden, die von Einzelpersonen geknackt werden muss, wenn sie eine Arbeit suchen möchten. Diese sollen die Arbeitssuchenden auf verschiedene Parameter wie emotionale Intelligenz, IQ, Persönlichkeit und berufliche Reife überprüfen. Solche Tests müssen von den Arbeitssuchenden angetroffen werden, um gute Praktika zu haben. Es gibt Kandidaten, die immer noch der Meinung sind, dass die Erstellung eines eindrucksvollen Lebenslaufs den Zweck der Erreichung des Auftrags lösen wird. Jetzt ist es Zeit für ein Upgrade und diese Zeiten sind vorbei. Jetzt verlangen die Menschen von ihren Mitarbeitern Fähigkeiten, die nur mit solchen Tests beurteilt werden können. Dies ist eine Hürde für die Kandidaten, die sie kreuzen müssen, um das Angebotsschreiben zu erhalten.

Dies ist ein neues Phänomen und die häufigste Praxis, die die Personalvermittler heutzutage anwenden. Sowohl staatliche als auch private Unternehmen setzen diese Dinge intensiv ein. Es gibt von ihnen entworfene Tests mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die die Arbeitssuchenden durchlaufen müssen, um die Ziele zu erreichen und nachzuweisen, dass sie für den Job geeignet sind. Dort werden verschiedene Arten von Tests durchgeführt, um die unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Arbeitssuchenden zu überprüfen. Auf dieser Grundlage und unter Berücksichtigung der Ergebnisse wird die endgültige Entscheidung getroffen, ob eine Stelle vergeben wird oder nicht. Sie werden von den Personalvermittlern ausgiebig genutzt, um verschiedene Personen zu überprüfen, damit die perfekten und die verdienten die Jobs bekommen. Die Gründe für ihre Verwendung wurden wie folgt angegeben:

  • Objektive Beurteilung von Kandidaten: Es hilft, die Fähigkeiten und Fertigkeiten von Individuen durch eine Reihe von Methoden genau zu beurteilen. Subjektive Bewertungen zu Konzepten wie Stressmanagement, Wutmanagement und verschiedenen Merkmalen, die mit der Persönlichkeit in Verbindung stehen, werden hiermit durchgeführt. Anhand solcher Tests kann auch die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen Teammitgliedern beurteilt werden.
  • Erleichtert den Prozess: Bei der Rekrutierung geht es darum, mehr Mitarbeiter zur Bewerbung zu motivieren, damit das Unternehmen mehr Talente zur Auswahl hat. Solche Tests erleichtern die Auswahl und vereinfachen sogar den Prozess. Dies spart dem Unternehmen viel Zeit, Aufwand und Kosten.
  • Zuverlässiger Indikator: Solche Tests gelten als zuverlässiger Indikator für die Arbeitsleistung. Sie helfen dabei, die zukünftige Leistung der Kandidaten auf der Grundlage des gegenwärtigen Niveaus ihrer Fähigkeiten und Eigenschaften zu beurteilen. Studien haben auch gezeigt, dass sich die durch solche Tests getroffenen Entscheidungen hinsichtlich der Arbeitsleistung als effektiv und effizient erwiesen haben.
  • Fertigkeiten messen: Solche Tests sind dafür bekannt, Fertigkeiten effizient und effektiv zu messen. Die Kompetenzen von Menschen lassen sich damit sehr einfach messen. Mit diesen Tests können sowohl die quantitativen als auch die qualitativen Merkmale der Kandidaten leicht gemessen werden.

Psychometrisch besteht aus 2 griechischen Wörtern: Psycho und Metrisch, was Mental und Maß bedeutet. Dies ist eine Kombination von Wörtern, die das Messen der geistigen Fähigkeiten einer Person bedeutet. Diese sind verpflichtet zu überprüfen, ob die Person in der Lage ist, die Stelle zu besetzen, für die sie sich bewirbt oder nicht. Dies wird auch durchgeführt, um zu prüfen, ob solche Merkmale vom Unternehmen gefordert werden oder nicht. Dies scheint ein sehr einfacher Ansatz zu sein, aber in Wirklichkeit ist er nicht so einfach, wie es scheint. Sie dienen dazu, sowohl die objektiven als auch die subjektiven Eigenschaften der Individuen zu überprüfen. Auf diese Weise können die HR-Mitarbeiter die im Lebenslauf angegebenen Fähigkeiten mit der tatsächlichen Persönlichkeit der Mitarbeiter abgleichen. Manchmal schreiben die Leute irgendetwas in ihren Lebenslauf, um ihn eindrucksvoll zu machen. Es ist also eine Maßnahme, um zu überprüfen, ob sie tatsächlich Fähigkeiten besitzen oder nicht. Sie schränken nicht nur den Umfang der Bewertung ein, sondern umfassen auch die folgenden Aktivitäten: 

Fähigkeiten: Sie helfen, die tatsächlichen Fähigkeiten der Personen zu überprüfen. Sie helfen auch dabei, die im Lebenslauf geschriebenen Fähigkeiten mit den tatsächlichen Fähigkeiten der Kandidaten in Einklang zu bringen. 

Arbeitsfähigkeit: Dinge, die qualitativ wie die Arbeitsfähigkeit sind, können auch mit diesen Konzepten gemessen werden. Dies hilft zu überprüfen, ob eine Person mit Stress und Wut umgehen kann oder nicht. Dies ist ein großes Maß an Persönlichkeit. Dies ist die Grundlage für das Erlernen neuer Fähigkeiten und Fertigkeiten, die mit solchen Tests gemessen werden. Dies lehrt die Kandidaten, gut zu reagieren und effizient mit Stress umzugehen. 

Persönlichkeit: Dies ist die Summe aller Eigenschaften, die eine Person besitzt. Die Tests helfen sogar dabei, die Persönlichkeit des Einzelnen zu beurteilen. Man kann erfahren, dass eine Person extrovertiert oder introvertiert ist oder sogar über die anderen Eigenschaften dieser Person. Darüber hinaus kann man auch über die berufliche Reife der Personen und sogar über deren Ethik Bescheid wissen.  

Vertrauen: Die Befragungen können dazu beitragen, eine genaue Vorstellung vom Vertrauensniveau der Personen zu bekommen. Die Organisationen suchen Menschen, die sehr zuversichtlich sind und offen vor Menschen sprechen können. Das ist also eine großartige Eigenschaft für den Fall, dass jemand sie besitzt.   

Bildungsmerkmale: Die Tests helfen sogar dabei, die Bildungsmerkmale wie die Intelligenz und den emotionalen Quotienten zu messen. Auch die Fähigkeiten in Bezug auf die quantitative Eignung können von den Personalvermittlern gemessen werden. Der Psychometrische test wurde in den Eignungstest und den Persönlichkeitstest unterteilt. Die Befähigung wird durchgeführt, um die allgemeinen oder spezifischen Merkmale einer Person in Abhängigkeit von der Art des Auftrags zu überprüfen. Man kann den logischen Schlusstest, den Diagrammtest, den numerischen oder den verbalen Test durchführen lassen, um das Wissen von Individuen zu beurteilen. Ein anderer Typ ist der Fähigkeitstest zur Beurteilung der vorhandenen Anzahl von Fähigkeiten und der Fähigkeit, neue Fähigkeiten eines Individuums zu erlernen. Um das Verhalten zu untersuchen, gibt es auch Persönlichkeitstests, mit denen die Verhaltensmerkmale von Personen gemessen werden können. Bevor Kandidaten zu solchen Tests erscheinen, müssen sie üben und dann gehen, um erfolgreich zu sein.

Search