Kultur

Kultur

Dirty Vibezs - Die Reise vom Club Promoter zum Musikproduzenten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Da sich heutzutage immer mehr Talente, über die verschiedenen Musikgenres hinweg, herauskristallisieren, sind diese dazu gezwungen immer hochwertigere Qualität zu liefern, um sich auch wirklich von der Masse abzuheben. Einige dieser Talente beginnen eine Musikkarriere außerhalb der Schule, andere wiederum, so wie der neuesten New Yorker DJ Dirty Vibez, werden in der Kirche zu einem hervorragenden Musiker geschliffen. Schlussendlich war es nicht seine erste Berufswahl, aber manchmal entscheidet auch das Schicksal eine Berufslaufbahn.

Dirty Vibezs, der von der Karibikinsel Jamaika stammt, wanderte nach NY aus mit dem Ziel dort als Computeringenieur zu arbeite. Schnell erkannte er jedoch, dass dies nicht seine wahre Berufung war. Er startete einen neuen Berufsweg als Club-Promoter für Victoria Secret Models, was sein erster Ausflug in das aufregende Nachtleben, Unterhaltungs- und Modeszene war. Daraufhin begann er seine Karriere als DJ auf zahlreichen 12 bis 6 Uhr Late Night Partys. In den letzten zwei Jahren erweiterte er schlussendlich sein Portfolio um  einen weiteren Job und zwar den als Musikproduzent.

Ein DJ auf Erfolgskurs

DJ VibezObwohl er für die etablierte Musik- und Unterhaltungsbranche noch relativ jung ist, hat er es geschafft, sich eine eigene Nische zu schaffen und verfügt über eine große Fangemeinde in Nordamerika, Europa und Asien. Er ist seiner Fanbase so treu, dass er im Wechsel sowohl in Nordamerika und Asien, als auch in Europa residiert. In Nordamerika ist er mit vorliebe im renommierten PH.D Roof Top im Dream Hotel ansässig. In Europa ist er oft im „The View“ in Warschau, in Asien hingegen im neuesten „Lost City“ auf Bali, Indonesien.

Im Sommer wurde das neue Album "No Genre" von Dirty Vibezs veröffentlicht. Tracks wie "Suicidal", "Take Your Pain Away", "Crash & Burn" und "Easy Come Easy Go", sind nenenswerte Tracks, die er in der letzten Zeit produziert und veröffentlicht hat. Sein neuestes Projekt, das Ende November veröffentlicht wurde, trägt den Titel „Resurrection“ und ist auf allen bekannten Musikplattformen zu finden.

Auch im neuen Jahr wird DJ Dirty Vibezs mit Sicherheit noch mehr neue Hits produzieren, denn er hat bereits angekündigt, dass er sich zukünftig um weitere Produktion von Tracks und Alben kümmern wird.

Search