Gesundheit

Gesundheit

Vermeidung von Smartphone-Strahlenbelastung durch stylische Wecker

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Smartphones gehören zum Alltag der meisten Menschen. Als ständige Begleiter sind diese Tag und Nacht an der Seite ihrer Besitzer. Wer sich jedoch über die Strahlungen der Smartphones informiert, wird schnell versuchen, die eigene Strahlenbelastung zu minimieren. Denn auch ohne eigenes Zutun verbinden sich die Geräte unter anderem mit den verschiedenen Servern und Satelliten und sind somit ständig aktiv. Problematisch wird dies vor allem in der Nacht, da viele Menschen die Smartphones als Wecker nutzen und diese nahe des eigenen Kopfes in Bettnähe platzieren.

Gute Gründe sprechen gegen Smartphones im Schlafzimmer

Smartphones kommunizieren immer wieder mit den verschiedenen Funkantennen, Satelliten und dem heimischen WLAN, auch wenn diese nicht in Betrieb sind. Egal ob das Gerät die Apps auf Updates prüft, den Standort ermittelt oder neue Daten abfragt, die Strahlenbelastung ist immer vorhanden. In der Nacht liegen die Smartphones dabei häufig direkt am Kopfende des Bettes, sodass die Schläfer von den Strahlen besonders stark belastet werden. Zudem sind Smartphones auch aufgrund ihrer Funktion im Schlafzimmer eher ungeeignet. Wer am Abend im Bett liegend noch auf das Smartphone guckt, schläft häufig später ein und schlechter durch, da das Licht der Geräte den Menschen wachhält und das Einschlafen verzögert. Es gibt also viele gute Gründe im Schlafzimmer auf Smartphones zu verzichten.

Warum stylische Wecker die bessere Alternative sind

Moderne Wecker sind eine hervorragende Alternative zum Smartphone und erobern aktuell langsam die Schlafzimmer zurück. Nicht nur, dass die Wecker in der Nacht die Uhrzeit dezent anzeigen, sondern auch die vielen Funktionen und das Design wissen zu überzeugen. Am Nachttisch kann solch ein Wecker nicht nur die Blicke auf sich ziehen, sondern dem Raum ein wenig mehr Struktur geben und als Designelement auf ganzer Linie überzeugen. Egal ob der Nutzer eher klassische Designs, moderne Lösungen oder zeitlose Eleganz bevorzugt, die Hersteller bieten eine ganze Reihe eleganter Wecker für jeden Nachttisch. Viele der Wecker werden zudem sowohl über die Steckdose als auch mit Akku oder Batterien versorgt, sodass selbst bei einem Stromausfall der Wecker noch zuverlässig klingelt. Moderne Wecker stehen Smartphones somit in nichts nach.

Verschiedene Wecker bieten viele Optionen und Möglichkeiten

Moderne Wecker sehen nicht nur stylisch aus, sondern können auch durch eine Vielzahl von Funktionen überzeugen. Schon lange ist der klassische Radiowecker nicht mehr das Mittel der Wahl, um sich am morgen entspannt wecken zu lassen. Viele der modernen Wecker bieten beispielsweise die Möglichkeit sich für einen eigenen Weckton zu entscheiden oder sich von ausgewählter Musik als MP3-File wecken zu lassen. Auch Wecker mit Sonnenlicht-Simulation sind im Angebot, welche das Licht nach und nach heller stellen und somit für einen entspannteren Start in den Tag sorgen. Dank vieler weiterer Funktionen kann das Wecken erleichtert und komfortabler gestaltet werden. Die Auswahl an modernen Weckern ist so groß, dass sich praktisch für jeden Nutzer und für jedes Anwendungsszenario die passenden Lösungen finden lassen. Es gibt keine Wecker-Funktion am Smartphone, welche sich nicht mit einem passenden Wecker ersetzen ließe.

Es bedarf nur wenig Umgewöhnung

Wer sich für die Umstellung auf einen stylischen Wecker entschieden hat, kann zwischen vielen verschiedenen Geräten auswählen. Es ist wichtig einen Wecker zu wählen, welcher die gewünschten Funktionen abdecken kann. Beispielsweise die Auswahl eigener Wecktöne, die Einstellung unterschiedlicher Weckzeiten oder Lösungen wie das Wecken mittels Tageslicht-Simulation. Ist der Wecker eingestellt und in der Nähe des Bettes platziert, gilt es nun das Telefon in der Nacht abseits des Bettes zu lassen. Am einfachsten und effektivsten ist es natürlich, das Smartphone vollständig aus dem Schlafzimmer zu verbannen. Viele Menschen berichten, dass sie nicht nur schneller einschlafen, da die Ablenkung durch das Smartphone fehlt, sondern zudem auch ruhiger und entspannter schlafen. Ein guter Grund sich für einen modernen und stylischen Wecker zu entscheiden und das mobile Endgerät endgültig aus dem Schlafzimmer zu verbannen. 

Search