März 2017 Tag zurueck 28.

15.02.2017 - 22:41 | Stadtmitte | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Rostocker Lektor und Schriftsteller

Heinrich Waldemar Ehlers

Heinrich Waldemar Ehlers (1921-1988) war ein deutscher Schriftsteller, Romanautor und Erzähler der Gegenwartsliteratur, Essayist und Verlagslektor, geboren am 5.12.1921 in Gehlsdorf (Rostock), gestorben am 23.6.1988 in Graal-Müritz. Der Vater, Otto Ehlers, war Landarzt, die Mutter, Magdalene Ehlers, geb. Gehrke, Pianistin, sie arbeite als Klavierlehrerin. Weiterlesen.
Tom Maercker | 0
08.11.2016 - 19:09 | Region | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Novembergeschichte

Der November – ein besonderer Monat in der Geschichte der Deutschen

Auf den 9. November fallen mehrere Ereignisse, die die deutsche Geschichte grundlegend geprägt haben. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges gebrauchten daher verschiedene Historiker und Journalisten den Ausdruck „Schicksalstag“. Zu Recht, denn ein Blick auf die Zeittafel des 9. Novembers markiert mehr als einmal einen politischen Wendepunkt. Weiterlesen.
Antje Jonas | 0
06.10.2016 - 18:26 | Stadtmitte | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Warnemünder Legende

Stephan Jantzen – Lebensretter

Mit der Meldung um die bevorstehende Zwangsversteigerung des Eisbrechers "Stephan Jantzen", der seit Jahren unter ungeklärten Eigentumsverhältnissen im Stadthafen liegt, bleibt der Name des legendären Warnemünder Lotsenkommandeurs auch über 100 Jahre nach seinem Tod in aller Munde. Aber wer war Stephan Jantzen? Weiterlesen.
Antje Jonas | 0
14.07.2016 - 09:18 | Stadtmitte | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Der Rosengarten und die Wallanlagen im Herzen der Stadt

Flanieren statt verteidigen

Die Wallanlagen und der Rosengarten blicken auf eine lange Geschichte zurück. Wer die sommerheiße innerstädtische Kreuzung am Steintor hinter sich lassen möchte, pausiert bereits beim Anblick der imposanten Friedenseiche sowie der Blutbuche, zweier Bäume, die seit Jahren mit ihren mächtigen Kronen den Platz am Steintor dominieren. Weiterlesen.
Antje Jonas | 0
10.03.2016 - 12:33 | Stadtmitte | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Abi in Rostock: Karl Scheel (1866-1910)

Publizist in Sachen Physik

Am heutigen 10. März jährt sich zum 150. Mal die Geburt des Rostocker Physikers Karl Franz Christian Scheel. Er wurde am 10. März 1866 in Rostock in der Wollenweberstraße 10 geboren und hat in der Stadt wichtige Spuren hinterlassen, die man jedoch ein wenig suchen muss. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
30.01.2016 - 10:40 | Region | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Rostock war nationalsozialistische Musterstadt

Rostocks Untergang unterm Hakenkreuz

Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Diese Ernennung durch den Reichspräsidenten Paul von Hindenburg bedeutete das auch mit brutaler Straßengewalt herbeigeführte Ende der parlamentarischen Demokratie der Weimarer Republik. Deutschland wandelte sich im Geiste der nationalsozialistischen Ideologie in eine Diktatur. Die Geschichte ist bekannt. Die Deutschen taumelten dem Blutrausch entgegen. Rostock, die alte Hansestadt des Bürgerstolzes, entwickelte sich in kürzester Zeit zur nationalsozialistischen Musterstadt. Weiterlesen.
Antje Jonas | 0
18.12.2015 - 15:20 | Stadtmitte | Über Rostock > Stadtgeschichte  > Duell in Rostock

Die Nase von Tycho Brahe

Er ist der Mann mit der goldenen Nase. Ob dieser auffälligen Prothese, die auch Silber enthalten haben soll oder anderen Quellen zufolge aus Kupfer bestand, kennt man den Astronomen wohl überall auf der Welt. In unserer Stadt verbrachte er etwa drei Jahre. Weiterlesen.
Antje Jonas | 0
03.12.2011 - 18:59 | Nordost | Über Rostock > Stadtgeschichte 

„Loop, Loop! Ick mut die Brück hochjagen!“

Mit dem Panzer vom Mühlendamm sind die Erinnerungen der Rostocker an den 1. Mai 1945 wieder ans Licht gekommen. Diese konstruierte Reportage ist der Versuch, den Einmarsch der Roten Armee umfassend darzustellen – möglicherweise mit Fehlern. Deshalb die Einladung zum Mitmachen: Teilen Sie uns mit der Kommentarfunktion mit, was Sie, Ihre Eltern oder Großeltern von diesem Tag wissen. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0