März 2017 Tag zurueck 27.

03.02.2017 - 14:17 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Rostocker Wissenschaftlerin geehrt

Prof. Ursula van Rienen in Akademie der Technikwissenschaften

Ursula van Rienen, Inhaberin des Lehrstuhls Theoretische Elektrotechnik, ist als eine von 35 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als neues Mitglied in die „acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften“ aufgenommen worden. Mit der Aufnahme in die Akademie werden die Wissenschaftler für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und ihre hohe Reputation geehrt. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
02.02.2017 - 13:19 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Zwei Millionen Euro Förderung

Rostocker erforschen Exoplaneten

Mit Hilfe von Teleskopen auf der Erde und im Weltall sind seit 1996 bereits mehrere Tausend Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt worden. Die Beobachtungsdaten wie Masse, Radius und Abstand zum Zentralstern geben jedoch nur wenige Details über den Aufbau und die Entstehung dieser Exoplaneten preis. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt das Projekt mit rund zwei Millionen Euro. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
23.01.2017 - 13:29 | KTV | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Präzise 3D-Bilder bei der OP

Uni testet Digitalmikroskop

Ein besonderes Mikroskop ist in der HNO-Klinik „Otto Körner“ der Universitätsmedizin Rostock als täglicher Helfer in Erprobung – weltweit ist es bisher nur in drei medizinischen Einrichtungen im Einsatz. Das neueste Update des „Arriscope" der Firma Arri Medical wird in Rostock gerade auf seine Eignung und Wirksamkeit für den klinischen Einsatz getestet. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
12.12.2016 - 13:30 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Mit Preis in Riga geehrt

Maria Lupi begeistert für Italienisch

Die Italienisch-Lektorin der Universität Rostock, Dr. Maria Lupi, ist jetzt in Riga mit dem Jahrespreis der Dante-Gesellschaft ausgezeichnet worden. Der Preis ist ihr für ihr Engagement in der Lehre als Italienisch-Lektorin an der Universität Riga verliehen worden. Dort war die Wissenschaftlerin von 2008 bis 2015 als Italienisch-Lektorin beschäftigt, arbeitete aber auch bei der Italienischen Botschaft in Riga und war dort verantwortlich für die Kultur. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
08.12.2016 - 16:38 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > MNF-Absolventen gefragt

Rostocker Fakultät ehrt ihre Besten

Die besten Masterabsolventen der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät (MNF) der Universität Rostock wurden heute geehrt. Seit 2007 werden an die besten Studierenden der Institute für Biowissenschaften, Chemie, Physik und Mathematik immer im Dezember Fakultätspreise vergeben, die von dem Rostocker Unternehmen SEAR GmbH gesponsert werden. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
04.11.2016 - 13:46 | Stadtmitte | Stadtpolitik  > Rektor Prof. Schareck: „Wir können alle mehr Empathie gebrauchen"

Stadtweite Aktionstage gegen Sexismus

Bereits zum vierten Mal in Folge organisiert die Gender / Queer AG der Universität Rostock im November die stadtweiten Aktionstage gegen Sexismus an Hochschulen. „Als nach außen hin oft tolerante und weltoffene Umgebung gehört dieses Phänomen nach Ansicht vieler Studentinnen und Studenten der Vergangenheit an", sagt Christoph Behrens, Romanist und Co-Leiter der AG. Die Uni sei als ein familienfreundlicher Raum gedacht, frei von jeglicher Form von Diskriminierung wie Sexismus und Rassismus, aber das allein habe keine Auswirkungen auf die Geisteshaltung der Menschen, betont der 27-Jährige. Die Aktionstage sollen motivieren, sich für andere Lebensweisen zu öffnen. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
24.10.2016 - 16:55 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Binationale Promotionsverfahren an der Uni Rostock

Zwei Länder – ein Doktorhut

Zwei Länder, ein Doktorhut: Das so genannte Cotutelle-Verfahren wird immer beliebter. Robert Stelter ist einer der ersten Nachwuchswissenschaftler der Universität Rostock, die ihre Promotion an zwei Universitäten sehr erfolgreich abgeschlossen haben und zwar an der belgischen Université catholique de Louvain und an der Universität Rostock. Bislang haben vier der insgesamt neun Fakultäten der Universität Rostock einen Kooperationsvertrag geschlossen, der binationale Promotionsverfahren vereinfachen soll. Zwei Länder, ein Doktorhut: Das sogenannte Cotutelle-Verfahren wird immer beliebter. Robert Stelter ist einer der ersten Nachwuchswissenschaftler der Universität Rostock, die ihre Promotion an zwei Universitäten sehr erfolgreich abgeschlossen haben und zwar an der belgischen Université catholique de Louvain und an der Universität Rostock. Bislang haben vier der insgesamt neun Fakultäten der Universität Rostock einen Kooperationsvertrag geschlossen, der binationale Promotionsverfahren vereinfachen soll. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
26.09.2016 - 11:39 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Rostocker Forscher geben Antwort

Wie alt werden Unternehmen in Deutschland?

Deutsche Unternehmen werden bis zu ihrer Insolvenz durchschnittlich acht bis zehn Jahre alt. Das hat der Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie der Universität Rostock unter Leitung von Prof. Rafael Weißbach herausgefunden. Dabei haben die Forscher auf umfangreiche Daten zu Firmeninsolvenzen des Bundesfinanzministeriums aus Deutschland zurückgegriffen. Egal, ob die Konjunktur brummt oder eine Flaute die Firmen erfasst: Immer wieder treiben Missmanagement oder eine schlechte Wirtschaftslage Unternehmen in den Ruin. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
14.09.2016 - 16:21 | Warnemünde | Stadtleben > Auch das ist Rostock  > Zertifikat "Familienfreundliche Hochschule" verteidigt

Uni will Familienbüro einrichten

Die Universität Rostock ist im Rahmen des europaweit anerkannten audit "familiengerechte Hochschule" für drei weitere Jahre von der berufundfamilie Service GmbH als konsolidierte familienfreundliche Hochschule bestätigt worden. Bereits 2009 hatte sich Uni Rostock erstmalig zertifizieren lassen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
03.08.2016 - 18:56 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Marie Chantal Lemfack geehrt

In Brasilien ausgezeichnet

Biochemikerin Marie Chantal Lemfack von der Universität Rostock ist auf der diesjährigen Tagung der Internationalen Gesellschaft für Chemische Ökologie (ISCE) in Iguasso Falls (Brasilien) für ihren Vortrag zum Thema „Volatiles of the human skin microbiome act as quorum quencher" ausgezeichnet worden. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
29.07.2016 - 16:49 | Stadtmitte | Stadtpolitik  > Spezialisten dokumentieren Befunde

Schon 110 Betroffene nutzten Opferambulanz

Immer mehr Opfer von Gewalt nutzen die Möglichkeit der Befunddokumentation und Beratung durch einen Rechtsmediziner der Uni Rostock. In diesem Jahr kamen bereits 110 Betroffene in die Opferambulanz des Instituts - so viele wie im gesamten letzten Jahr. Hier können Opfer von Gewalt kostenlos von besonders sachkundigen Ärztinnen und Ärzten ihre Verletzungen dokumentieren lassen, falls sie nicht gleich Anzeige erstatten wollen. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
21.07.2016 - 13:29 | Süd | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > Prof. Horst Harndorf geht in den Ruhesrand

Maßstäbe für den Umweltschutz gesetzt

Wenn Schiffe zukünftig sauberer unterwegs sind, ist das auch der Rostocker Forschung zu verdanken. Einer, der sich dafür unentwegt ins Zeug legt, ist Professor Horst Harndorf von der Universität Rostock. Der 65-Jährige leitet den Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik. Nach zehn Jahren universitärer Forschung verabschiedet sich der gebürtige Kasseler am 22. Juli mit einem Festkolloquium in den Ruhestand. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
06.07.2016 - 16:16 | Warnemünde | Kurzmeldungen  > Summer School Plus ab 25. Juli

Eine Woche Uni-Luft schnuppern

Die Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock bietet in der Zeit vom 25. bis zum 29.Juli 2016 wieder eine Sommerschule für technikbegeisterte Jugendliche ab der 10. Klasse an. Mit dem Angebot wollen die Veranstalter Lust auf ein Studium an der Fakultät machen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
02.07.2016 - 11:10 | Warnemünde | Stadtleben  > Langjähriger Rektor und Ehrensenator gestorben

Trauer um Professor Gerhard Maeß

Die Universität trauert um Prof. Dr. sc. nat. Gerhard Maeß, der am 25. Juni nach schwerer Krankheit verstarb. „Die Universität verliert mit Professor Gerhard Maeß einen geachteten Impulsgeber, der die Universität nicht zuletzt in der Zeit des Umbruchs entscheidend prägte", sagt Rektor Professor Wolfgang Schareck. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
30.05.2016 - 20:04 | Stadtmitte | Wirtschaft > Wissenschaft & Forschung  > „Double Degree" ermöglicht zwei Masterabschlüsse

Junge Russen für ein Semester in Rostock

Im Dezember des vergangenen Jahres haben die Universität Rostock und die ITMO-Universität von St. Petersburg einen Kooperationsvertrag für ein Masterprogramm in der Wirtschaftsinformatik unterzeichnet. Die Studierenden aus beiden Ländern können so zwei Masterabschlüsse gleichzeitig erwerben (Double Degree). Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
03.05.2016 - 14:50 | Stadtmitte | Kurzmeldungen > Pressemitteilungen  > Leuchtturmprojekt OR.NET erfolgreich abgeschlossen

Rostocker entwickelten OP-Saal der Zukunft

Nach vier Jahren endete jetzt die Förderung des Leuchtturmprojekts OR.NET zur sicheren und dynamischen Vernetzung in OP-Saal und Klinik durch das Bundesforschungsministerium. Das Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik der Universität Rostock war am Projekt maßgeblich beteiligt. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0