März 2017 Tag zurueck 27.

01.02.2017 - 17:06 | Nordwest | Stadtpolitik > Volksvertretung  > Fünf Beiräte gegen Verlegung

Tradi soll in Schmarl bleiben

Die Vorsitzenden der Ortsbeiräte von Lütten Klein, Groß Klein, Schmarl, Evershagen und Lichtenhagen befürworten in einer Erklärung ein Maritimes Zentrum im Stadthafen. Sie sind allerdings weiterhin strikt gegen die Verlegung des Traditionsschiffes in den Stadthafen. Die Erklärung haben sie an Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche (Die Linke) geschickt, damit der sie an die Fraktionen weiterleitet. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 4
18.01.2017 - 16:40 | Stadtmitte | Stadtpolitik > Volksvertretung  > Streit ums Geld

CDU und Rostocker Bund sind empört

Im Hauptausschuss der Bürgerschaft hat es Streit um 50 000 Euro gegeben. Damit soll auf Antrag der Fraktionen SPD, Grüne und Linke das Gedenken an die Ausschreitungen in Lichtenhagen vor 25 Jahren finanziert werden. Die Hälfte der Summe sollte an den Verein "Bunt statt braun" gehen. Das lehnten CDU und Rostocker Bund vehement ab. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
17.02.2016 - 07:30 | Stadtmitte | Stadtpolitik > Volksvertretung  > Neuer Fraktionsvorsitzender der Grünen

Flachsmeyer löst Briese-Finke ab

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat Uwe Flachsmeyer zum neuen Fraktionsvorsitzenden in der Rostocker Bürgerschaft gewählt. Durch das Ausscheiden von Simone Briese-Finke, die nach Berlin zieht, war die Nachwahl des Fraktionsvorsitzes notwendig geworden. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0