Februar 2017 Tag zurueck 24.

07.01.2017 - 19:06 | Nordost | Kurzmeldungen > Pressemitteilungen  > Reparatur am Dierkower Damm

Linie 45 fährt nach Ersatzfahrplan

Aufgrund des Wasserrohrbruchs am Dierkower Damm verkehrt die Buslinie 45 seit einigen Tagen in geänderter Linienführung. Die notwendigen Reparaturarbeiten dauern an, das Ende der Arbeiten kann von Eurawasser nicht konkret benannt werden. Ab Montag, dem 9. Januar, fährt die Buslinie 45 daher in beiden Richtungen nach einem Ersatzfahrplan. Die Umleitungsstrecke wurde nochmals geändert, teilt die RSAG mit. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
21.12.2016 - 15:11 | Nordost | Kurzmeldungen  > Rohrschaden an Trinkwasserleitung

Dierkower Damm halbseitig gesperrt

Gegen 5 Uhr heute früh wurde in Höhe Dierkower Damm 39 ein Rohrschaden an der Trinkwasser-Haupttransportleitung festgestellt. Wasser hatte den Fußweg geflutet. Voraussichtlich bis Freitag wird es deshalb im Baubereich zur halbseitigen Fahrbahnsperrung kommen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
19.12.2016 - 16:07 | Nordost | Kultur > Ausflugstipps  > Endspurt in der Forstbaumschule

2000 Weihnachtsbäume verkauft

Endspurt in der alten Forstbaumschule in Hinrichshagen. Dort werden nur noch wenige Tage bis zum 22. Dezember jeweils zwischen 9 und 16 Uhr Weihnachtsbäume aus dem Rostocker Heidewald verkauft. Weiterlesen.
Sabine Schubert | 0
16.12.2016 - 15:22 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Verdacht der versuchten Vergewaltigung

65 Jahre alter Mann in U-Haft

Nachdem es im Oktober und November im Rostocker Nordosten zu mehreren Fällen von sexueller Belästigung und einer versuchten Vergewaltigung an Frauen im Alter zwischen 20 und 76 Jahren gekommen ist, befindet sich nun ein 65 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, in zwölf Fällen die Frauen zunächst beleidigt und anschließend den Geschlechtsverkehr von ihnen verlangt zu haben. In zwei Fällen ging der Mann die Opfer auch körperlich an. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
11.12.2016 - 14:10 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Autor eingeritzt

Hakenkreuze auf Motorhauben

Beim Polizeirevier Rostock-Dierkow sind seit dem 4. Dezember insgesamt vier Straftaten angezeigt worden. Unbekannte Täter hatten in den Straßen Kastanienweg, Zur Kirschblüte und Schlehenweg jeweils ein Hakenkreuz in die Motorhaube bzw. eine Seitentür geritzt. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
01.12.2016 - 15:46 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Verdacht der unterlassenen Hilfeleistung

Mann lebte mit seinem toten Bruder

Nachdem ein Mann am Donnerstagmorgen den Tod seines Bruders gemeldet hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Es besteht der Verdacht der unterlassenen Hilfeleistung, denn der Mann lebte einen Monat lang mit dem Toten in der gemeinsamen Wohnung. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
30.11.2016 - 18:19 | Nordost | Kurzmeldungen  > 39. Toitenwinkler Klönsnack

Platte Weisheiten und kluge Gedanken

Für den 8. Dezember um 15 Uhr lädt das Stadtteilbüro Toitenwinkel zur nunmehr schon 39. Runde einer beliebten Veranstaltungsreihe in den Hölderlinweg 10 ein. Gemeinsam mit dem Vereinsmaaten Jörg Bitter vom Plattdütsch-Verein „Klönsnack-Rostocker 7“ und Mitgliedern der Plattdeutschgruppe vom SBZ „T`winkelhus“ möchte Stadtteilmanager Jens Anders in vergnüglicher und gemütlicher Atmosphäre mit den Toitenwinklern ins Gespräch kommen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
15.11.2016 - 17:57 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Kripo vermutet Beziehungstat

Balkonbrüstung weggesprengt

Nach einer Explosion auf einem Balkon in der Heinrich-Tessenow-Straße konnten Beamte des Rostocker Kriminalkommissariats einen 36-jährigen Rostocker als Tatverdächtigen ermitteln und vorläufig festnehmen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
11.11.2016 - 13:31 | Nordost | Kultur > Noch mehr Kultur ...  > "Überflieger" fürs Uni-Jubiläum

Eule ist das Maskottchen

Professor Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock, präsentiert zusammen mit der Gewinnerin des Designwettbewerbs, Anne Jahnke, das Maskottchen für das bevorstehende Universitätsjubiläum. Die Jubiläumseule grüßt die Rostocker von Plakatflächen innerhalb der Stadt. Die Wahl fiel nicht ohne Hintergrund auf eine Eule. Der nach der griechischen Mythologie bekannte „Vogel der Weisheit" ist auch mehrfach am historischen Uni-Hauptgebäude zu entdecken. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
04.11.2016 - 12:53 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Autobahn teilweise gesperrt

Ponys starben nachts auf der A 19

Am heutigen Freitag ereignete sich gegen 1.30 Uhr auf der A 19, Richtungsfahrbahn Überseehafen, kurz vor der Anschlussstelle Nord ein Unfall mit zwei Ponys, die den Zusammenprall mit einem LKW nicht überlebten. Die Autobahn musste für mehrere Stunden teilweise gesperrt werden. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
13.10.2016 - 17:49 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Polizeieinsatz an Toitenwinkler Schule

Drogenhandel auf dem Schulhof

Ein Hinweis auf den möglichen Handel mit Betäubungsmitteln an einer Schule in Toitenwinkel löste am Mittwochvormittag einen Polizeieinsatz aus. Die Beamten fanden u.a. eine Tüte mit Cannabis. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
24.09.2016 - 19:18 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Ermittlungsverfahren eingeleitet

Dieb bespuckte Polizei

In einem Einkaufsmarkt wollte ein Mann Alkohol und Zigaretten stehlen. Ein Mitarbeiter sah das und sprach ihn an. Der beleidigte ihn und später auch die Polizeibeamten. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
13.09.2016 - 14:39 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Gefährliche Körperverletzung

Überfall an der Bushaltestelle

Zu einer gefährlichen Körperverletzung ist es am Montag um 19.30 Uhr in der Hinrichsdorfer Straße gekommen. Zwei Ausländer saßen in einer Bushaltestelle und warteten auf den Bus. Hier wurden sie von zwei stark alkoholisierten 32-jährigen Männern tätlich angegriffen und mit volksverhetzenden Parolen beschimpft. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
13.09.2016 - 10:36 | Nordost | Kultur > Ausflugstipps  > Archäologische Grabung am Primelberg lädt ein

„Hier gibt es auch Schiffe“

Der Primelberg ist den wenigsten Rostockern ein Begriff. Aber das könnte sich ändern, denn der Archäologe Sebastian Messal ist davon überzeugt, dass sich in der Niederung zwischen Gehlsdorf und Dierkow im 8. Jahrhundert eine große Siedlung mit einem bedeutenden Hafen befunden hat. Am Mittwoch können sich die Besucher davon überzeugen. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
03.09.2016 - 11:07 | Nordost | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Brutaler Raub aufgeklärt

Haftbefehl für 14-jährigen Rostocker

Drei Unbekannte, die Anfang August im Stadtteil Toitenwinkel einen 54-Jährigen brutal zusammengeschlagen und beraubt haben, konnten jetzt von der Kriminalpolizei ermittelt werden. Dabei handelt es sich um Jugendliche im Alter von 17, 16 und 14 Jahren. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0