September 2016 Tag zurueck 29.

28.09.2016 - 16:44 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Zusammenstoß mit Auto

Handy lenkte Fußgänger ab

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde gestern ein Fußgänger leicht verletzt. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 20-Jährige an einer unübersichtlichen Stelle die Straße querte und dabei offenbar seinem Handy mehr Aufmerksamkeit widmete als dem Straßenverkehr. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
28.09.2016 - 16:40 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Polizei ermittelt

Sieben Scheiben zerstört

Nachdem am Dienstagabend sieben Scheiben durch einen bislang noch unbekannten Täter an einer Straßenbahn eingeschlagen wurden, hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen aufgenommen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
26.09.2016 - 11:55 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Räuberische Erpressung

Geld war nicht vorhanden

Sonntagnacht wurden Polizeibeamten in die Ehm-Welk-Straße gerufen. Dort forderten ein 26- und ein 31-Jähriger von einem 34-jährigen Mann in dessen Wohnung Geld. Der hatte aber keins. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
25.09.2016 - 18:21 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Diebstahl und Sachbeschädigung

Diebe außer Rand und Band

Zwei alkoholisierte Männer begingen am Sonnabend Nachmittag im Rewe-Markt im Schiffbauerring einen Ladendiebstahl und konnten sich nicht ausweisen. Doch damit ließen sie es noch lange nicht bewenden. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
24.09.2016 - 19:08 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Schuldfrage ist noch unklar

Feuerwehrauto kollidierte mit Pkw

Auf der Kreuzung Ostseeallee/Warnowallee kollidierte heute früh ein Leiterwagen der Feuerwehr mit einem VW Golf, wodurch dieser von der Kreuzung auf den Gehweg geschleudert wurde. Die 80-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
23.09.2016 - 16:40 | Nordwest | Stadtpolitik  > Bürgerversammlung in Groß Klein

Anwohner wollen ernst genommen werden

Die Anspannung war auf dem Hof der Störtebeker-Schule spürbar: Polizei, Sicherheitsdienst und Menschen, die in Gruppen beieinander standen und miteinander redeten. Dann ging es los. Der Ortsbeirat Groß Klein hatte zu einer Bürgerversammlung eingeladen, um die Vorkommnisse vom Juli rund um eine Unterkunft für 15 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufzuarbeiten. Politiker, Polizei und rund 200 Groß Kleiner waren in die Aula gekommen, um über die Zustände in Groß Klein zu reden, Fragen zu stellen und vor allem Antworten zu erhalten. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
18.09.2016 - 13:23 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Verfassungswidrige Parolen skandiert

Im Kiosk gefasst

Ein 31-jähriger Täter konsumierte in Groß Klein mit mehreren Personen alkoholische Getränke. Aus der Gruppe heraus skandierte er am Sonnabend gegen 21.30 Uhr verfassungswidrige Parolen zu Polizeibeamten. Anschließend flüchtete er in eine Seitengasse. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
14.09.2016 - 16:06 | Nordwest | Kurzmeldungen  > Vortrag im IGA-Park

Die Kreuzottern vom Teufelsmoor

Bleibende Eindrücke über das Tierleben im Teufelsmoor zwischen Sanitz und Tessin vermittelt der Tierfotograf und Ornithologe Ernst-August Schröder am Freitag, dem 23. September, von 16 bis 17.30 Uhr im Mecklenburger Hallenhaus des IGA Park. Es ist der letzte Vortrag der Veranstaltungs- und Vortragsreihe "Natur - Umwelt - Garten". Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
12.09.2016 - 18:33 | Nordwest | Stadtleben > Gesundheit  > PflegeMesse ab 13. September

Software unterstützt Physiotherapeuten

Gemäß dem Gesundheitsreport der Krankenkassen sind rund sechs Prozent der Erwerbstätigen mindestens einmal pro Jahr wegen Rückenproblemen arbeitsunfähig. Physiotherapie wird hierbei häufig als Behandlungsmaßnahme eingesetzt. Eine Kooperation von Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (IGD) mit der vital & physio GmbH und Sharedat unterstützt Physiotherapeuten bei der objektiven Beurteilung von Beschwerden, Therapie und Therapieerfolg. Vorgestellt wird das Projekt auf der PflegeMesse in Rostock vom 13. bis zum 15. September. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
10.09.2016 - 15:30 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Täter erbeuteten ein Handy

An der Haltestelle ausgeraubt

Am Sonnabend ereignete sich in der Bertolt-Brecht-Straße in Evershagen um 1.35 Uhr ein Raub. Ein 50-jähriger Mann wartete an einer Haltestelle auf den Bus. Zwei Männer kamen ebenfalls an diese Haltestelle. Einer von ihnen schlug dem 50-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser zu Boden fiel. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
03.09.2016 - 11:04 | Nordwest | Kultur > Ausstellungen  > Dr. Kathrin Möller leitet das Traditionsschiff

Viel Arbeit für die kleine Crew

Das Heimatmuseum in Warnemünde hat Dr. Kathrin Möller in gutem Zustand an ihre Nachfolgerin Annika Preibisch übergeben. Jetzt steuert die das Traditionsschiff im IGA-Park. Sie hat auch dort einiges vor. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
19.08.2016 - 15:35 | Nordwest | Stadtleben > Auch das ist Rostock  > Zuschuss für das Tierheim

Hunde spenden für Hunde

Das Rostocker Tierheim hat von der Messe- und Stadthallengesellschaft 1500 Euro erhalten. Die Summe stammt aus dem Eintritt der Besucherhunde der Rassehunde-Ausstellung von 2015. Jetzt steht im Oktober die nächste internationale Rassehunde-Ausstellung bevor. Maskottchen Bernhard begleitete Tierheimleiterin Katrin Fricke zur Scheckübergabe. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
18.08.2016 - 18:38 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Duftkerzen-Alarm

Aufruhr im Treppenhaus

Gute Nachbarschaft lebt von gegenseitiger Rücksichtnahme. Fehlt es daran, gibt es Streit. Dass Beamte in solchen Fällen zu einer Ruhestörung gerufen werden, ist keine Seltenheit. Einen Duftkerzenalarm gab es in Rostock allerdings bishernoch nicht. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
05.08.2016 - 13:55 | Nordwest | Kurzmeldungen  > Polizei sucht Zeugen

Abdeckplane angezündet

Unbekannte Täter haben am Mittwoch gegen 20.55 Uhr die Abdeckplane eines BMW-Motorrades in der Sassnitzer Straße entzündet. Die Kunststoffplane schmolz durch die Hitzeeinwirkung und verursachte am Motorrad einen Schaden von etwa 3000 Euro. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
01.08.2016 - 10:47 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Überfall in der St.-Petersburger-Straße

Jugendliche schlugen Mann nieder

Zwei Täter schlugen am Sonntag gegen 17.30 Uhr einen Mann in der St.-Petersburger Straße in Lütten Klein nieder, bedrohten ihn mit einem Messer und raubten seinen Rucksack. Ein Täter hatte Alkohol und Drogen konsumiert. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
30.07.2016 - 13:21 | Nordwest | Kurzmeldungen  > Rettungskräfte mit Steinen beworfen

Jugendgang außer Rand und Band

Besatzungen von zwei Rettungswagen haben am Freitag gegen 21.30 Uhr eine Person auf dem Sandparkplatz in der St.-Petersburger-Straße in Lütten Klein behandelt. Danach wurden die Rettungskräfte sowie deren Einsatzfahrzeuge von circa 20 Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden mit Steinen beworfen und mit Glasflaschen bedroht. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
22.07.2016 - 18:55 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Zwei Tatverdächtige in Haft

Raubüberfall aufgeklärt

Einen Überfall, bei dem zwei Männer Anfang April in Groß Klein einen 21-jährigen Rostocker zusammengeschlagen, mit einem Messer verletzt und ausgeraubt haben, konnte die Kriminalpolizei jetzt aufklären. Die beiden 20 und 21 Jahre alten Tatverdächtigen befinden sich seit gestern in Untersuchungshaft. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
17.07.2016 - 18:59 | Nordwest | Kurzmeldungen > Polizeimeldungen  > Jugendlicher im Krankenhaus

Fahrerflucht an der Ampel

An der Ampel in Höhe des Übergangs zum Edeka-Markt in Evershagen erfasste am Sonnabendnachmittag ein Auto einen jungen Radfahrer. Die Autofahrerin fuhr davon ohne Polizei oder Rettungsdienst zu informieren. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0