Februar 2017 Tag zurueck 22.

17.07.2016 - 11:10 | KTV | Kultur > Tanz  > Breakdancer im K.O.-Modus

Akrobatische Tricks und Pirouetten

Spektakulären Breakdance gab es am gestrigen Samstag in Rostock zu erleben. Im Rahmen des „Fishbattle" fand am Abend im Peter-Weiss-Haus u.a. eine Qualifikation zum Wettbewerb „Vita Cola Kingz Of The Circle 2016" statt. Insgesamt 32 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Polen, Spanien und England haben sich dazu vor den Augen mehr als 500 begeisterten Zuschauern und einer dreiköpfigen Jury spannende Duelle auf der Tanzfläche geliefert. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
29.05.2016 - 17:30 | KTV | Kultur > Tanz  > Premiere Café Coloré

Professionelles Provisorium

Es ist zum Heulen. Mit „Café Coloré“ erzählt das Tanztheater von Katja Taranu die Geschichte des Hauses, das genau diese acht Tänzerinnen und Tänzer bis 2019 planmäßig abwickeln wird. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
19.03.2016 - 08:00 | Warnemünde | Kultur > Tanz  > Have a look III

Bach & Beats

Mit der Reihe „Have a look“ tut sich die Tanzcompagnie des Volkstheaters selbst etwas Gutes: Die Choreografien werden von den Tänzerinnen und Tänzern selbst entwickelt, sie finden die Dramaturgie des Abends und setzen hundertprozentig auf den Tanz. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
09.03.2016 - 12:36 | KTV | Kultur > Tanz  > Lange Salsa-Nacht am 12. März

Tanzen, Lebensfreude, schöne Stunden

Am 12. März findet die jährliche Salsa-Party im Peter-Weiss-Haus statt. Diesmal mit dem Zusatz „Live!“, denn die Musik kommt an diesem Abend nicht nur von einem DJ, sondern auch von der Band „Conexión“ aus Berlin. Frank Schlößer sprach mit dem Bandleader Hardi Barnewold. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
03.03.2016 - 06:15 | KTV | Kultur > Tanz  > Tanzschule im Volkstheater

Spitzen-Matinee auch auf Zehenspitzen

Die Tanzmatinee der Ballettschule Marquardt versammelte in insgesamt zwei ausverkauften Vorstellungen am Sonntag im Großen Haus des Volkstheaters rund 1000 Besucher. Sie erlebten eine Gala. Weiterlesen.
Andreas Golz | 0
30.04.2015 - 20:50 | Stadtmitte | Kultur > Tanz  > Am 2. Mai im Max-Samuel-Haus

Swing auf dem Vulkan

Eigentlich ist das eine Rückkehr: Bevor die Rostocker Spießbürger die Beatniks, die Rock'n'Roller oder die Punker anpflaumten, dass sie diesen unmöglichen Krach wenigstens leise drehen sollen, wurden die "Swing-Heinis" verachtet. Seit ein paar Jahren lädt das Swing-Café zu Tanzkursen ein. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0