März 2017 Tag zurueck 28.

09.02.2017 - 13:23 | Stadtmitte | Kultur > Ausstellungen  > Erstmals Präsentation im Verbund

Elf Museen stellen in Rostock gemeinsam aus

Kampfläufer, Samaragdeidechsen und Gottesanbeterinnen, fossile Sandablagerungen mit Meerestieren und Landpflanzen, Wespenspinnen – gewöhnliche aber auch ungewöhnliche Tiere und Pflanzen, die es vor Millionen Jahren in unserer Region gab, aber auch solche, die es heute noch gibt, stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die die elf wichtigsten naturkundlichen Sammlungen und Museen aus ganz Norddeutschland zusammen führt. Der Verein NORe, der elf wissenschaftliche Sammlungen von Museen aus fünf norddeutschen Bundesländern vereint, zeigt im Zoologischen Institut der Universität Rostock voraussichtlich ab dem 26. April die Ausstellung mit dem vielversprechenden Titel: Land-Küste-Meer – Die NORe-Museen stellen sich vor. Weiterlesen.
Wolfgang Thiel | 0
16.01.2017 - 14:00 | Warnemünde | Kultur > Ausstellungen  > Museumsverein hat 2017 viel vor

Dauerausstellung wird neugestaltet

Auf ein ungewöhnlich ereignisreiches Jahr kann der Vorstand des Museumsvereins Warnemünde zurückblicken. Darüber sowie über die nicht weniger spannenden Vorhaben 2017/2018 hat Journalistin Sabine Schubert mit dem Vereinsvorsitzenden Uwe Heimhardt gesprochen. Weiterlesen.
Sabine Schubert | 0
16.12.2016 - 15:13 | West | Kultur > Ausstellungen  > Ab Sonnabend: Kunsthalle zeigt "Sibylle"

Reise durch Mode, Fotografie und Frauenbild

Fotografien von 13 Fotografen der DDR-Zeitschrift "Sibylle" zeigt die Kunsthalle in einer Ausstellung. Dazu sind Reproduktionen ganzer Seiten von der ersten Ausgabe 1956 bis 1989 gestellt und die kulturhistorische Einbettung dieser Fotos in die DDR-Geschichte. Zur Ausstellung, die am Sonnabend eröffnet wird, ist ein Buch erschienen. Es beschreibt die Entwicklung der "Sibylle" und stellt die wichtigsten Fotografen, Redakteure, Designer und Autoren vor. Auch staatliche Zensur und Einflussnahme werden darin thematisiert. Und es gibt ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
06.12.2016 - 19:01 | West | Kultur > Ausstellungen  > Kunsthalle wird überregional wahrgenommen

2017: Spektakuläre Ausstellungen am Schwanenteich

Kunsthallen-Leiter Uwe Neumann rechnet mit 60 000 Besuchern in diesem Jahr. Die Ausstellung über die DDR-Frauenzeitschrift "Sibylle" wird die letzte für 2016 sein. Aber auch für 2017 sind Ausstellungen konzipiert, die die Rostocker Kunsthalle deutschlandweit ins Gespräch bringen werden. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
22.10.2016 - 08:41 | Nordwest | Kultur > Ausstellungen  > Ausstellung zur "Georg Büchner"

Ein Schiff taucht wieder auf

Im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff hat die neue Ausstellung zur "Georg Büchner" eröffnet. Das Schiff hatte lange im Rostocker Stadthafen gelegen und war auf dem Weg in die Schrottpresse am 30. Mai 2013 unter ungeklärten Umständen vor Danzig gesunken. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
16.09.2016 - 19:36 | Region | Kultur > Ausstellungen  > Ausstellung ab Sonntag

Fotos von Urlaubskirchen

Fotos von Urlaubskirchen zeigt eine Ausstellung, die am kommenden Sonntag nach dem Gottesdienst gegen 11.15 Uhr in der Dorfkirche Lichtenhagen eröffnet wird. Es wurden 53 Kirchen in die Sammlung aufgenommen, die von 28 Einsenderinnen und Einsendern kamen. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
03.09.2016 - 11:04 | Nordwest | Kultur > Ausstellungen  > Dr. Kathrin Möller leitet das Traditionsschiff

Viel Arbeit für die kleine Crew

Das Heimatmuseum in Warnemünde hat Dr. Kathrin Möller in gutem Zustand an ihre Nachfolgerin Annika Preibisch übergeben. Jetzt steuert die das Traditionsschiff im IGA-Park. Sie hat auch dort einiges vor. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
27.07.2016 - 17:17 | Stadtmitte | Kultur > Ausstellungen  > Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

Ausstellungen zum Doppeljubiläum

Die Hansestadt Rostock und die Universität Rostock werden in Vorbereitung zweier Ausstellungen zum Doppeljubiläum 2018/2019 eng zusammenarbeiten. Heute wurde dazu eine erste gemeinsame Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
20.07.2016 - 19:11 | Stadtmitte | Kultur > Ausstellungen  > Gedenkveranstaltung in der Christuskirche

Hintergründe der Kirchensprengung

Mit einer Ausstellung und in einer gemeinsamen Veranstaltung am 10. August im Gemeindezentrum der Christuskirche wird an die willkürliche Zerstörung der Kirche erinnert. 1971 wurde sie trotz der Proteste gesprengt. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
11.07.2016 - 15:13 | Stadtmitte | Kultur > Ausstellungen  > Ausstellungsprojekt in der Nikolaikirche

Zur Nachahmung empfohlen

Expeditionen versprechen Abenteuer, Erkenntnisse und Spaß. In der Ausstellung „zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit", die noch bis zum 11. September in der Nikolaikirche zu sehen ist, gibt es viel zu entdecken. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
01.07.2016 - 23:50 | West | Kultur > Ausstellungen  > Günther Uecker in der Kunsthalle

„Weil ich von hier bin“

Günther Uecker? Ist das der mit den Nägeln? Der muss doch schon… Ja, der ist 86. Kommt der nicht auch von hier irgendwie? Ja. Wustrow. Nein, das andere Wustrow – die Halbinsel bei Rerik. Wo die Russen waren? Was will der in der Kunsthalle? Er will zurückkommen. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
01.07.2016 - 17:06 | West | Kultur > Ausstellungen  > Besucher sollen sensibilisiert werden

Neu: Artenschutz-Pavillon im Zoo

Am 3. Juli veranstaltet der Zooverein im Rostocker Zoo seinen 1. Artenschutztag. An verschiedenen Stationen können sich die Besucher ab 10 Uhr über die unterschiedlichsten Themen informieren. Höhepunkt des Tages: Eröffnung des Artenschutz-Pavillons. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0