März 2017 Tag zurueck 23.

28.12.2016 - 15:55 | West | Kultur > Ausflugstipps  > Schülerprojekt im Zoo

Mit Handys Gorillas schützen

Wer zu Weihnachten ein neues Handy bekommen hat, der sollte sein ausrangiertes Gerät beim nächsten Besuch im Darwineum in die neue Handy-Sammelbox werfen. Damit helfen Schüler des Erasmus-Gymnasiums, den Lebensraum wildlebender Gorillas zu schützen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
19.12.2016 - 16:07 | Nordost | Kultur > Ausflugstipps  > Endspurt in der Forstbaumschule

2000 Weihnachtsbäume verkauft

Endspurt in der alten Forstbaumschule in Hinrichshagen. Dort werden nur noch wenige Tage bis zum 22. Dezember jeweils zwischen 9 und 16 Uhr Weihnachtsbäume aus dem Rostocker Heidewald verkauft. Weiterlesen.
Sabine Schubert | 0
03.10.2016 - 09:00 | Stadtmitte | Kultur > Ausflugstipps  > Im Zoo wurde ein Zwergesel geboren und getauft

Pippo ist der Star

Am 10. September wurde ein Zwergesel im Rostocker Zoo geboren, inzwischen erkundet er das Außengehege auf der Cameliden-Equiden-Anlage in der Nähe des Darwineums. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
13.09.2016 - 10:36 | Nordost | Kultur > Ausflugstipps  > Archäologische Grabung am Primelberg lädt ein

„Hier gibt es auch Schiffe“

Der Primelberg ist den wenigsten Rostockern ein Begriff. Aber das könnte sich ändern, denn der Archäologe Sebastian Messal ist davon überzeugt, dass sich in der Niederung zwischen Gehlsdorf und Dierkow im 8. Jahrhundert eine große Siedlung mit einem bedeutenden Hafen befunden hat. Am Mittwoch können sich die Besucher davon überzeugen. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0
10.09.2016 - 17:28 | Region | Kultur > Ausflugstipps  > 2017 wieder Sommercafe

Drittes Jahr war am erfolgreichsten

Werbung benötigt das Sommercafe im Lichtenhäger Pfarrgarten nicht. Die Menschen strömen donnerstags unter die alten Bäume, um selbstgebackenen Kuchen und Torte zu genießen, um mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen - und auch, weil sie wissen, dass ihr Obolus einem guten Zweck dient. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
15.07.2016 - 09:45 | Nordwest | Kultur > Ausflugstipps  > Fotoausstellung im IGA-Park

Faszinierendes Asien

Dr. Jutta Merkord bereiste abseits der Touristenrouten Myanmar, Laos und Kambodscha. Impressionen dieser Reise zeigt ab 19. Juli die Fotoausstellung "Faszinierendes Asien - eine Reise durch Myanmar, Laos und Kambodscha" im Kaminzimmer des Mecklenburger Hallenhauses im IGA-Park. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
12.07.2016 - 15:45 | Region | Kultur > Ausflugstipps  > Maislabyrinth öffnet am Wochenende

Irrweg für Entdecker

Am 16. Juli öffnet das beliebte Maislabyrinth in Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen wieder seine Türen. Bei der Entdeckertour durch die Maispflanzen dreht sich dieses Mal alles rund um den großen Entdecker Karlumbus. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
27.05.2016 - 08:56 | Warnemünde | Kultur > Ausflugstipps  > Im Juni öffnet wieder das Sommer-Cafe

Schlemmen unter alten Bäumen

Der Donnerstagnachmittag ist für viele Genießer von Juni bis August ein fester Termin. Ab 14 Uhr öffnet dann das Sommer-Cafe im Pfarrgarten von Lichtenhagen-Dorf. Die Vorbereitung für die dritte Saison ist abgeschlossen. Weiterlesen.
Ingrid Feuerstein | 0
26.03.2016 - 15:11 | Heide | Kultur > Ausflugstipps  > Osterspaziergang durch Rostock

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche…“

Den Beginn des Frühlings genießen die Menschen seit alters her als erlösende Gewissheit, dass nach der Eisstarre des Winters das Leben in Wald und Flur wieder erwacht. Auch in Rostocks Parkanlagen künden Vogelgezwitscher und Krokusse von der Ankunft des Frühjahrs. Ein Osterspaziergang durch die Stadt wird in diesem Jahr wohl ohne Sonnenwärme stattfinden müssen, dennoch gibt es erstes Grün zu entdecken! Die Autorin Antje Jonas begibt sich in den nächsten Wochen auf einen botanischen Streifzug durch die Rostocker Grünanlagen, Gärten und Parks und wird über ihre Entdeckungen berichten. Weiterlesen.
Antje Jonas | 0
24.03.2016 - 07:29 | West | Kultur > Ausflugstipps  > Zoo lockt mit Jungtieren zum Osterspaziergang

Schlange mit vier Augen

Eine Schönnatter mit zwei Köpfen ist ab sofort im Darwineum zu sehen. Sie ist schon im vergangenen Jahr geschlüpft und jetzt mit 65 Zentimetern groß genug, um sich den Besuchern zu zeigen. Weiterlesen.
Pressemitteilung | 0
30.10.2015 - 10:13 | West | Kultur > Ausflugstipps  > Fotoausstellung in der Kunsthalle Rostock

„Ich hab Massel gehabt“

Kurator Ulrich Ptak übertreibt keineswegs, wenn es sagt, dass mit David Rubinger eine lebende Legende nach Rostock gekommen ist. Bis zum 29. November sind die Bilder des israelischen Fotografen in der Kunsthalle Rostock zu sehen. Weiterlesen.
Frank Schlößer | 0